Impfberatung

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres !? Wer für ein Wochenende in den Schwarzwald fährt, muss sich im Vorfeld nicht unbedingt reisemedizinisch beraten lassen. Planen Sie allerdings eine Reise in Regionen mit ungewohnten klimatischen Bedingungen, fremden Speisen und Getränken oder tropischen Krankheiten, sollten Sie dies vorab mit einem reisemedizinisch ausgebildeten Arzt besprechen.

Auch wenn Sie nicht unter akuten oder chronischen Gesundheitsproblemen leiden, sollten Sie sich informieren, was Sie auf Ihrer Reiseroute erwartet. Erst dann können Sie einschätzen, welchen Risiken Sie begegnen werden und wie Sie selber durch richtiges Verhalten und vorbeugende Maßnahmen dazu beitragen können, dass Ihre Freude an der Reise von keiner Erkrankung getrübt wird.

Schützen Sie Ihre Gesundheit durch eine gute Reisevorbereitung! Wir bieten Ihnen persönliche Beratung zu folgenden Themen:

Gesundheitsgerechtes Verhalten bezüglich Klima
Schutz vor Sonneneinstrahlung
Nahrungsmittelhygiene (Schutz vor „Reisediarrhoe“)
Schutz vor Insekten inklusive Malariaprophylaxe
Reiseimpfberatung incl. Erstellen eines individuellen Impfplanes:
Welche Impfungen sind sinnvoll? Sollte man sich vor Hepatitis A oder Tollwut schützen?
Erstellen einer Reiseapotheke

Folgende Informationen brauchen wir von Ihnen:
Reiseziel / Reiseroute (Länder / Städte / Regionen), Reisedaten, Reiseart, (Rucksack-/Abenteuerreise, Pauschalreise, Städtereise, Geschäftsreise, gehobener Standard; einfache hygienischen Bedingungen), Reisemittel (z.B. Flugzeug: Thrombosegefahr bei Langstreckenflügen), Urlaubsaktivitäten (Tauchen, Bergsteigen etc.).

Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Impfpass mit! Genießen Sie Ihren Urlaub unbeschwert und kommen Sie wohlbehalten wieder zurück!

X